Tina Modotti - Fotografin und Revolutionärin

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1981 | 80 Minuten

Regie: Marie Bardischewski

Das Leben der Fotografin und Revolutionärin Tina Modotti, dokumentiert in einer Mischung aus Interviews, persönlichen Fotos und Filmaufnahmen der Zeit. Das sachlich-engagierte Porträt einer künstlerisch und politisch gleichermaßen bedeutenden Frau, das streckenweise etwas allzu unpersönlich und betulich wirkt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1981
Regie
Marie Bardischewski · Ursula Jeshel
Buch
Marie Bardischewski · Ursula Jeshel
Kamera
Kurt Lorenz · Peter Braumüller
Schnitt
Monika Maertens
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren