Tote können nicht mehr singen

Biopic | USA 1961 | 107 Minuten

Regie: Joseph Pevney

Die Laufbahn des legendären New Yorker Gangsters A.F. Legenheimer alias "Dutch Schulz" von 1902 bis zum bitteren Ende im Jahr 1935. Eine kaltschnäuzig-brutale Gangster-Biografie, die ausschließlich an der Darstellung krimineller "Sensationen" interessiert ist. Auch inszenatorisch allenfalls ein zweitklassiger Reißer.

Filmdaten

Originaltitel
PORTRAIT OF A MOBSTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
Joseph Pevney
Buch
Howard Browne
Kamera
Eugene Polito
Musik
Max Steiner
Darsteller
Vic Morrow (Dutch Schulz) · Leslie Parrish (Iris Murphy) · Ray Danton ("Legs" Diamond) · Peter Breck (Frank Brennan) · Norman Alden (Bo Wetzel)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Biopic | Gangsterfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren