Träumende Lippen

Melodram | USA 1965 | 105 Minuten

Regie: Guy Green

Ein in bedrückenden häuslichen Verhältnissen aufgewachsenes blindes Mädchen erfährt unerwartet die Fürsorge eines jungen farbigen Journalisten, der ihm den Weg in ein menschenwürdiges Leben öffnet. Ein zwar behutsam und ohne dramatische Effekte inszeniertes, insgesamt aber allzu klischeebeladenes und sentimentales Melodram, das für die Integration benachteiligter Minderheiten wirbt, aber die Versöhnung gesellschaftlicher Widersprüche auf den Bereich der privaten Gefühle beschränkt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
A PATCH OF BLUE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Guy Green
Buch
Guy Green
Kamera
Robert Burks
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Rita Roland
Darsteller
Sidney Poitier (Gordon Ralfe) · Shelley Winters (Rose-Anne D'Arcy) · Elizabeth Hartman (Selina D'Arcy) · Wallace Ford (Ole Pa) · Ivan Dixon (Mark Ralfe)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren