Zwischen Mitternacht und Morgen

Polizeifilm | USA 1950 | 88 Minuten

Regie: Gordon Douglas

Informativer kleiner Spielfilm über die Tätigkeit der motorisierten amerikanischen Streifenpolizei, der neben privaten Handlungsmomenten die aufopfernde Tätigkeit der Beamten in den Mittelpunkt stellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BETWEEN MIDNIGHT AND DAWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1950
Regie
Gordon Douglas
Buch
Eugene Ling
Kamera
George E. Diskant
Musik
George Duning
Darsteller
Mark Stevens · Edmond O'Brien · Gale Storm · Donald Buka · Gale Robbins
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Polizeifilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren