Scheidungsgrund: Liebe

Komödie | BR Deutschland 1960 | 85 Minuten

Regie: Cyril Frankel

Eine viermal geschiedene Luxusdame verführt ihren Schweizer Anwalt in den Hafen der Ehe. Ein Starlustspiel, das weitgehend vergnügliche Unterhaltung bietet; von O. W. Fischer selbstbewußt gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1960
Regie
Cyril Frankel
Buch
Ladislas Fodor
Kamera
Klaus von Rautenfeld
Musik
Helmut Zacharias
Schnitt
Hermann Haller
Darsteller
O.W. Fischer (Dr. Thomas Werther) · Dany Robin (Marylin) · Alice Treff (Marylins Mutter Evelyn) · Violetta Ferrari (Lorelei Kindl) · Ernst Stankowski (Tullio)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie | Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren