Seelenwanderung

- | BR Deutschland 1962 | 75 Minuten

Regie: Rainer Erler

Die Fabel vom armen Schlucker, der seine Seele versetzt und bald reich wird, nach seinem Tod aber auf die Hilfe seines arm gebliebenen Freundes angewiesen ist, der ihm die Seele zurückbringt. In Anlage und Form an mittelalterliche Mysterienspiele erinnernder Versuch einer heiter-nachdenklichen Auseinandersetzung mit den Licht- und Schattenseiten des deutschen Wirtschaftswunders; weitgehend gelungen und voller Ironie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1962
Regie
Rainer Erler
Buch
Karl Wittlinger
Kamera
Günther Senftleben
Musik
Otto Erich Schilling
Darsteller
Hanns Lothar · Wolfgang Reichmann · Karin Schlemmer · Robert Meyn
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren