Der Smaragdwald

Abenteuer | Großbritannien 1985 | 114 Minuten

Regie: John Boorman

Ein siebenjähriger Junge verschwindet auf mysteriöse Weise im brasilianischen Dschungel. Zehn Jahre später findet ihn sein Vater, ein Ingenieur, der am Rande des Amazonas-Regenwaldes einen Staudamm baute, als angenommenen Sohn eines Stammeshäuptlings wieder. Gemeinsam bewähren sie sich im Kampf gegen eine weiße Mädchenhändlerbande. Perfekt inszenierter Abenteuerfilm über den Konflikt zwischen mythischer Naturverbundenheit und abendländisch-rationaler Ausbeutermentalität. Allerdings wird die gutgemeinte Polemik gegen den Raubbau an aussterbenden Kulturen und gegen die Zerstörung des ökologischen Gleichgewichts durch einige platte Hollywoodklischees unterlaufen.

Filmdaten

Originaltitel
THE EMERALD FOREST
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1985
Regie
John Boorman
Buch
Rospo Pallenberg
Kamera
Philippe Rousselot
Musik
Junior Homrich · Brian Gascoigne
Schnitt
Ian Crafford
Darsteller
Powers Boothe (Bill Markham) · Meg Foster (Jean Markham) · Charley Boorman (Tommy) · Dira Paes (Kachiri) · Eduardo Conde (Uwe Werner)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Abenteuer

Heimkino

Verleih DVD
McOne (16:9, ?, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren