Ohne Liebe geht es nicht

Komödie | USA 1956 | 95 Minuten

Regie: Dick Powell

Neuverfilmung der Capra-Komödie "Es geschah in einer Nacht" von 1934: Eine verwöhnte Millionärstochter nimmt nach leichtsinniger Heirat Reißaus von der väterlichen Luxusjacht und gerät an einen Reporter, der sich durch Zurückstellung beruflichen Ehrgeizes das Happy-End verdient. Unterhaltsame Hollywood-Komödie mit einer Tanznummer im Musical-Stil und selbstironischen Zwischentönen.

Filmdaten

Originaltitel
YOU CAN'T RUN AWAY FROM IT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Dick Powell
Buch
Claude Binyon · Robert Riskin
Kamera
Charles Lawton jr.
Musik
Morris W. Stoloff
Schnitt
Al Clark
Darsteller
June Allyson (Ellie Andrews) · Jack Lemmon (Peter Warne) · Charles Bickford (A.A. Andrews) · Paul Gilbert (George Shapely) · Jim Backus (Danker)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren