Specters - Mächte des Bösen

Horror | Italien 1986/87 | 89 Minuten

Regie: Marcello Avallone

Archäologen stoßen auf ein weitverzweigtes Katakombensystem. Obwohl sie ahnen, daß sie ein geheimnisvolles böses Wesen zum Leben erweckt haben, schweigen sie, und so häufen sich bald mysteriöse Todesfälle, denen die Arbeiter einer neuen U-Bahn-Linie und einige Grabräuber zum Opfer fallen; denn die unheimliche Macht muß töten, um überleben zu können. Horrorfilm nach dem üblichen Schema.

Filmdaten

Originaltitel
SPECTERS
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1986/87
Regie
Marcello Avallone
Buch
P.L. Germini · A. Cicco · Marcello Avallone · Andrea Purgatori · Maurizio Tedesco
Kamera
Enrico Sasso · Silvano Ippoliti
Musik
Lele Marchitelli · Daniele Rea
Schnitt
Adriano Tagliavia
Darsteller
John Pepper (Markus) · Katrine Michelsen (Alice) · Donald Pleasence (Professor Lasky) · Massimo De Rossi · Giovanni Bilancia
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren