Janis - Die Janis-Joplin-Story

Dokumentarfilm | USA 1974 | 96 Minuten

Regie: Howard Alk

Zusammenschnitt aus Interviews und Konzertaufnahmen der Rocksängerin Janis Joplin, die 1970 an einer Überdosis Heroin starb. Eine Dokumentation, die zwar nicht durch originelle Gestaltung anspricht, aber in außergewöhnlich fesselnder Weise von der Persönlichkeit Janis Joplins beherrscht wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JANIS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1974
Regie
Howard Alk · Seaton Findlay
Buch
Howard Alk · Seaton Findlay
Kamera
Michael Wadleigh · James Desmond
Musik
Janis Joplin · Big Brother and the Holding Company · Kozmic Blues Band · Full Tilt Boogie Band
Schnitt
Howard Alk · Seaton Findley
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren