Jungfrau aus zweiter Hand

- | BR Deutschland 1966 | 85 Minuten

Regie: Akos von Ratony

Die Aufklärung eines Mordes an einer Dirne bietet Anlaß für eine detaillierte Schilderung des Prostituiertenmilieus. Plumper Spekulationsfilm.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1966
Regie
Akos von Ratony
Buch
Rolf Becker
Kamera
Franz Vass
Musik
Zoltan Nemes
Darsteller
Helga Sommerfeld (Elena Rossano) · Wolfgang Preiss (Leiter der Mordkommission) · Ingrid van Bergen (Irena) · Joseph Offenbach (Kommissar Fechtner) · Carola Höhn (Katja Bergen)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren