Das Leben beginnt um acht

Drama | BR Deutschland 1961 | 100 Minuten

Regie: Michael Kehlmann

O.E. Hasse als alternder Schauspieler ohne Erfolge, betreut von einer gleichfalls komplexbeladenen Tochter und umgeben von verkrachten Existenzen. Trotz des guten Hauptdarstellers ein allzu verquälter Theaterfilm voller Unstimmigkeiten.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1961
Regie
Michael Kehlmann
Buch
Horst Budjuhn
Kamera
Kurt Hasse
Musik
Peter Sandloff
Schnitt
Gertrud Hinz-Nischwitz
Darsteller
O.E. Hasse · Johanna Matz · Helmut Wildt · Gudrun Thielemann · Gundel Thormann
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren