Eine Liebesgeschichte (1953/54)

Liebesfilm | BR Deutschland 1953/54 | 97 Minuten

Regie: Rudolf Jugert

Zur Zeit Friedrichs des Großen begegnet einem preußischen Rittmeister in einer brandenburgischen Garnisonsstadt die große Liebe in Gestalt einer ehemaligen Schauspielerin. Um Karriere und Offiziersehre des Geliebten zu retten, verzichtet die "nicht standesgemäße" Frau. In Regie und Darstellung ansehnliche Produktion von Erich Pommer, der vor seiner Emigration in die USA zahlreiche deutsche Filmklassiker produzierte, 1946 als US-Filmoffizier nach Deutschland zurückkehrte und 1950 wieder eine eigene Produktionsfirma gründete. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953/54
Regie
Rudolf Jugert
Buch
Axel Eggebrecht · Carl Zuckmayer
Kamera
Hans Schneeberger
Musik
Werner Eisbrenner
Schnitt
Anneliese Artelt
Darsteller
Hildegard Knef · O.W. Fischer · Viktor de Kowa · Karl Ludwig Diehl · Reinhold Schünzel
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren