Die Rache des Würgers

Science-Fiction | USA 1955 | 68 Minuten

Regie: Edward D. Wood jr.

Im unterirdischen Laboratorium eines verfallenen Hauses widmet sich ein Professor der "Erschaffung einer Rasse von Atommenschen". Ein Monstrum von Diener schafft ihm verschiedene Menschen als Versuchskaninchen herbei, die die "atomare Aufladung" aber nicht überleben. Ein Polizeileutnant und eine Reporterin entgehen dem Tod nur, weil der Würgediener dem Liebreiz der Frau erliegt und sich gegen seinen Meister richtet. Ein höchst dilettantischer Gruselfilm der B-Kategorie mit dem einstigen Gänsehaut-König Bela Lugosi. Das Vergnügen an Ed Woods miserablen Inszenierungskünsten reibt sich permanent mit der zunehmenden Langweile. (TV-Titel: "Bride of the Monster"; Neustart: O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
BRIDE OF THE MONSTER | BRIDE OF THE ATOM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Edward D. Wood jr.
Buch
Alex Gordon
Kamera
William C. Thompson · Ted Allan
Musik
Frank Worth
Schnitt
Warren Adams
Darsteller
Bela Lugosi (Dr. Eric Vornoff) · Tor Johnson (Lobo) · Tony McCoy (Lt. Dick Craig) · Loretta King (Janet Lawton) · Harvey Dunn (Capt. Robbins)
Länge
68 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Science-Fiction | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren