Raus bist du (1967)

Drama | Schweden 1967 | 115 Minuten

Regie: Jan Troell

In der 6. Klasse einer schwedischen Schule ereignet sich täglich dasselbe Drama: Ein Lehrer sieht sich der lauernden Schüler-Meute gegenüber, die jede pädagogische Bemühung, sei sie autoritär oder "demokratisch", zunichte macht. Nachdem bereits seine Ehe zerbrochen ist, resigniert der Lehrer. Die physische Katastrophe ereilt ihn, als er bei einem Klassenausflug "seine" Kinder aus dem Meer zu retten versucht. Ein sehr intensiver, in der Hauptrolle hervorragend gespielter Film über das Spannungsverhältnis zwischen Autorität und Freiheit in einer demokratischen Gesellschaft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OLE DOLE DOFF
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
1967
Regie
Jan Troell
Buch
Jan Troell · Bengt Forslund · Clas Engström
Kamera
Jan Troell
Musik
Erik Nordgren
Darsteller
Per Oscarsson (Martensson) · Kerstin Tidelius (Gunvor, seine Frau) · Ann-Marie Gyllenspetz (Ann-Marie) · Harriett Forssell (Frau Berg) · Bengt Ekerot (Eriksson)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren