Abbott und Costello treffen Frankenstein

Komödie | USA 1948 | 82 Minuten

Regie: Charles T. Barton

Als Transportarbeiter bekommen Abbott und Costello den Auftrag, Dracula und Frankensteins Monster in zwei Kisten an ein Gruselkabinett zu liefern. Als sich das Transportgut selbstständig macht und auch noch der Wolfsmann zu ihnen stößt, bekommen die beiden Komiker alle Hände voll zu tun. Überdrehte Filmgroteske, die, als Parodie auf Hollywood-Gruselfilme, stellenweise vergnügliche Unterhaltung bietet. (Späterer Titel: "Mein Gott, Frankenstein") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ABBOTT AND COSTELLO MEET FRANKENSTEIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1948
Regie
Charles T. Barton
Buch
Robert Lees · Frederic I. Rinaldo · John Grant
Kamera
Charles Van Enger
Musik
Frank Skinner
Schnitt
Frank Gross
Darsteller
Bud Abbott (Chick Young) · Lou Costello (Wilbur Grey) · Lon Chaney jr. (Talbot/Der Wolfsmensch) · Bela Lugosi (Dracula) · Glenn Strange (Monstrum)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren