Ein Stern geht auf

Drama | USA 1937 | 111 Minuten

Regie: William A. Wellman

Ein Mädchen vom Lande macht Karriere in Hollywood. Es opfert dafür seine Persönlichkeit und die Ehe mit einem ehemals berühmten Schauspieler, der dem Alkohol verfällt und Selbstmord begeht. In den satirischen Seitenhieben auf den Moloch Hollywood überzeugender als in den melodramatischen Sequenzen; dennoch (und obwohl das Remake von 1954 unter der Regie von Cukor größere Popularität genießt) ein sehenswerter Unterhaltungsfilm des klassischen Hollywood-Kinos, mit Sorgfalt und Geschmack inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A STAR IS BORN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1937
Regie
William A. Wellman
Buch
Dorothy Parker · Alan Campbell · Robert Carson · David O. Selznick · William A. Wellman
Kamera
W. Howard Greene
Musik
Max Steiner
Schnitt
James E. Newcom
Darsteller
Janet Gaynor (Esther/Vicki) · Fredric March (Norman Maine) · Adolphe Menjou (Oliver Niles) · Andy Devine (Danny McGuire) · May Robson (Lettie)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren