Polizeifilm | USA 1989 | 85 Minuten

Regie: Gregory Brown

Ein Bürgermeisterschaftskandidat, der sich in seinen Reden vehement für Gesetz und Recht und gegen die um sich greifenden Verbrechen in den nächtlichen Straßen Amerikas einsetzt, erliegt selbst dem Faszinosum des Bösen und wird von einem Polizei-Detektiv überführt. Gewalttätiges Spektakel, das Elemente des Polizeifilms mit Science-Fiction-Zutaten verbindet; der Film gibt sich kritisch und ist doch verlogen: es geht ihm allein um die Darstellung exzessiver Gewalt. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
STREET ASYLUM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Gregory Brown
Buch
Gregory Brown · John Powers
Kamera
Paul Desatoff
Musik
Leonard Marcel
Schnitt
Kert van der Meulen
Darsteller
Wings Hauser (Ryder) · Alex Cord (Quinton) · G. Gordon Liddy (Miller) · Roberta Vasquez (Kristen) · Sy Richardson (Joker)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Polizeifilm | Thriller

Diskussion
In Amerikas nächtlichen Straßen regiert das Verbrechen. Die Angst geht um. Rauschgiftsüchtige Obdachlose bedrohen die heile Welt der Vorst

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren