Blutiges Erbe

- | USA 1990 | 83 Minuten

Regie: Henri Charr

Drei Enthüllungen brechen über die junge Laura herein: sie wurde außerehelich gezeugt, ihr Vater ist ein soeben ermordeter Rennfahrer, und sie hat ein Millionenvermögen geerbt, wodurch sie unversehens in Lebensgefahr schwebt. Kein Klischee auslassender (Fernseh-)Film, der den Zuschauer über Gefühle steuern will; sprunghaft in der Handlung, unlogisch im Aufbau. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FATAL ENCOUNTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Henri Charr
Buch
John B. Pfeifer
Kamera
Richard Jones · Robin T. Ruthledge
Musik
Leonard Marcel
Schnitt
Henri Charr · Jess Mancilla
Darsteller
Barbara Lee Alexander (Laura) · Jack Wallace (Larry) · Ron Dena (Stiefvater David) · Karen Black (Joan) · Lee Majors II (Johnny)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion
Bei Laura in Chicago schellt das Telefon, und in den nächsten Wochen hat die nette junge Frau mit drei Enthüllungen fertig zu werden. Zur Anruferin nach Los Angeles bestellt, erfährt sie erstens, da

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren