Upworld

Krimi | USA 1988 | 89 Minuten

Regie: Stan Winston

Durch einen "Betriebsunfall" in Verdacht geraten, muß ein Undercover-Agent seine Unschuld beweisen. Der einzige, der diese bezeugen kann, ist ein unterirdisch lebender Gnom, dessen eigentliche Mission es ist, seinen Stammesgenossen Licht und neues Leben zu bringen. Ein komödiantischer Krimi, der zunehmend alberner und törichter wird. Weder originell noch komisch, vielmehr schlampig und amateurhaft inszeniert. (TV-Titel: "Mein Kumpel, der Kobold") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
UPWORLD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Stan Winston
Buch
Pen Densham · John Watson
Kamera
Bojan Bazelli
Musik
Richard Gibbs
Schnitt
Marcus Manton
Darsteller
Anthony Michael Hall (Casey Gallagher) · Jerry Orbach (Stan Walton) · Claudia Christian (Samantha) · Eli Danker (Zadar) · Mark Harelik (Kaminsky)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Komödie | Fantasy

Diskussion
Beim nächtlichen Treffen mit Diamantenschmugglern will Polizeidetektiv Casey Gallagher seine kriminalistischen Fähigkeiten als Undercover-Agent demonstrieren. Doch als eine Bombe explodiert, ein Geldkoffer verschwindet und ein Toter daliegt, gerät Gallagher selbst in Verdacht. Er hat aber nicht nur einen Kil

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren