Company Business

Thriller | USA 1991 | 94 Minuten

Regie: Nicholas Meyer

Ein Ex-CIA-Mann wird reaktiviert, um in Berlin einen mit Drogengeldern finanzierten Agentenaustausch zwischen der Sowjetunion und den USA abzuwickeln. Als er erkennt, daß seine "Firma" ihn für ein Doppelspiel mißbraucht, setzt er sich mit dem Geld und seinem russischen Kollegen nach Paris ab. Routiniert inszenierter Geheimdienst-Thriller, der jedoch unter den veränderten politischen Voraussetzungen hoffnungslos veraltet wirkt.

Filmdaten

Originaltitel
COMPANY BUSINESS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Nicholas Meyer
Buch
Nicholas Meyer
Kamera
Gerry Fisher
Musik
Michael Kamen
Schnitt
Ronald Roose
Darsteller
Gene Hackman (Sam Boyd) · Michail Baryschnikow (Pjotr Gruschenko) · Kurtwood Smith (Elliott Jaffe) · Terry O'Quinn (Col. Grissom) · Daniel von Bargen (Mike Flinn)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Thriller
Diskussion
Ein alternder Ex-CIA-Mann, der sich im Ruhestand als Industriespion verdingt hat, wird von der "Company" noch einmal reaktiviert, um in Berlin einen mit kolumbianischem Drogengeld finanzierten Agentenaustausch zwischen der Sowje

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren