Die reine Wahrheit

Krimi | USA 1991 | 83 Minuten

Regie: Rob Cohen

Was zunächst nach "Alkohol am Steuer" aussieht, entpuppt sich als Ablenkungsmanöver in einem Mordfall. Die professionellen Schachzüge im Widerstreit der Antagonisten liefern einander die attraktive Vertreterin der Anklage und der tüchtige Anwalt der listigen Mörderin. Justizdrama, offensichtlich gedacht als Pilotfilm einer Fernsehserie; ein gefällig gespieltes, gut fotografiertes justizkritisches Dialogstück, das dramaturgisch allzu kompliziert gebaut ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE ANTAGONISTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Rob Cohen
Buch
Daniel Pyne
Kamera
Roy H. Wagner
Musik
Michael Convertino
Schnitt
Stephen Mark · Doug Ibold
Darsteller
David Andrews (Anwalt) · Lauren Holly (Staatsanwältin) · Lisa Jane Persky (Angeklagte) · Christopher McDonald (Bob Gardner) · Matt Roth
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Drama | Gerichtsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren