Das Herz der Amazone

Jugendfilm | USA 1991 | 85 Minuten

Regie: Steve Miner

Amerika zur Zeit der großen Depression: Eine junge Frau vom Lande will in Atlantic City ihr Glück machen, kommt bei einer Pferdeshow unter und arbeitet sich von der Stallmagd zum Showstar hoch. Am Ende wird sie Leiterin des Unternehmens und läßt sich auch, als sie bei einem waghalsigen Kunststück das Augenlicht verliert, nicht unterkriegen. Ein auf das Unterhaltungsbedürfnis eines verträumten jugendlichen Publikums zugeschnittenes Märchen, gut besetzt und mit Geschick inszeniert. (Fernsehtitel: "Das Herz der Amazone - Wild und frei") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
WILD HEARTS CAN'T BE BROKEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Steve Miner
Buch
Matt Williams · Oley Sassone
Kamera
Daryn Okada
Musik
Mason Daring
Schnitt
Jon Poll
Darsteller
Gabrielle Anwar (Sunora Webster) · Michael Schoeffling (Al Carver) · Kathleen York (Marie) · Dylan Kussman (Clifford) · Cliff Robertson (Dr. Calver)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Jugendfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren