Central Park

Dokumentarfilm | USA 1989 | 176 Minuten

Regie: Frederick Wiseman

Dokumentarfilm über die "grüne Lunge" New Yorks und die vielfältigen Arten, wie sie von den Menschen genutzt wird: als Forum für Feste und Demonstrationen, von Joggern und Musikern, Kindern und Familien, Homosexuellen und Friedensbewegten - als Schmelztiegel individueller Bedürfnisse. Dadurch, daß der kommentarlose, assoziativ dem Verlauf eines Tages folgende Film die negativen Seiten wie Prostitution und Drogenhandel weitgehend ausspart, erscheint er auf der einen Seite wie ein beschönigendes Hohelied auf den Park und New York, entwickelt auf der anderen aber eine faszinierende "poetische" Kraft, die bei etwas Geduld und Aufnahmebereitschaft in den Bann schlägt. (O.m.d.U.) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CENTRAL PARK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Frederick Wiseman
Buch
Frederick Wiseman
Kamera
John Davey
Schnitt
Frederick Wiseman · Victoria Garvin · Stephanie Munroe
Länge
176 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren