Die gläserne Puppe

Kinderfilm | USA 1978 | 94 Minuten

Regie: John Erman

Einem 13jährigen, der über die Fähigkeit verfügt, mit der Welt zwischen Leben und Tod in Kontakt zu treten, begegnet der Geist eines Mädchens aus dem 19. Jahrhundert, das ihn bittet, Licht in ein Rätsel zu bringen, damit es endlich seine Ruhe finden kann. Der Junge macht sich an die Arbeit und bringt dabei das Diesseits gehörig durcheinander. Auf Kinder abgestimmter Gespensterfilm aus der Disney-Werkstatt, der ohne tieferen Anspruch leidlich unterhält. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
CHILD OF GLASS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
John Erman
Buch
Jim Lawrence
Kamera
William Cronjager
Musik
George Duning
Darsteller
Anthony Zerbe (Amory Timmins) · Nina Foch (Lavinia Culp) · Biff McGuire (Joe Armsworth) · Barbara Barrie (Emily Armsworth) · Steve Shaw (Alexander Armsworth)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren