Fiori d'Autunno

Drama | Schweiz 1978 | 70 Minuten

Regie: Fernando Raffaeli Colla

Beppe und Alessandro, zwei junge Männer, sind auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Sie streifen - zuweilen Ferienabenteuer, zuweilen Irrfahrt - durch norditalienische Landschaften und gelangen zufällig in ein Dorf. Während sich der eine in ein Mädchen verliebt und sich entscheidet, bei ihm zu bleiben, zieht der andere weiter. Doch auch er bleibt nicht allein. Ein anderer Unsteter, der Bruder des Mädchens, schließt sich ihm an. Ein Film über tief empfundene Einsamkeit und ihre Überwindung. Das Erstlingswerk einer jungen Produktionsgemeinschaft, das durch seine stimmungsvollen Bilder zu gefallen vermag.

Filmdaten

Originaltitel
FIORI D'AUTUNNO
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
1978
Regie
Fernando Raffaeli Colla · Gianni Zachariadis
Buch
Fernando Raffaeli Colla · Rolando Colla
Kamera
Peter Indergand
Schnitt
Peter Indergand
Darsteller
Rolando Colla · Marco Hollenstein · Silvia Naef · Daniele Federico Freytag
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren