Pforte zur Hölle

Komödie | USA 1971 | 85 Minuten

Regie: Ivan Passer

Eine "schwarze", in der Hauptrolle überzeugend gespielte Komödie über einen Friseur, der sich, um seine Heroinsucht zu finanzieren, auf den Straßen von New York mit kleinen Delikten und als Handlanger der Großen über Wasser hält. Nachdem er von der Polizei gefaßt worden ist, schlüpft er in die Rolle eines Informanten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BORN TO WIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Ivan Passer
Buch
David Scott Milton
Kamera
Jack Priestley · Richard Kratina
Musik
William S. Fisher
Schnitt
Ralph Rosenbaum
Darsteller
George Segal (Jay Jay) · Karen Black (Parm) · Jay Fletcher (Billy Dynamite) · Hector Elizondo (The Geek) · Marcia Jean Kurtz (Marlene)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren