Run Off

Jugendfilm | USA 1995 | 83 Minuten

Regie: Stacy Cochran

Ein Internatsschüler findet ein bewußtloses Mädchen, das sich bei einem Reitunfall verletzte, und bringt es gegen alle Verbote auf sein Zimmer. Als die Leitung von seiner Anwesenheit erfährt, soll der Junge von der Schule fliegen, doch unter dem Einfluß der aufkeimenden Liebe begehrt er auf und brennt mit der Freundin durch. Ein geradlinig erzählter Jugendfilm, realistisch in der Darstellung des Internatsmilieus und sensibel in der Annäherung der Jugendlichen. Die beiden guten Hauptdarsteller tragen zur passablen Unterhaltung bei. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BOYS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Stacy Cochran
Buch
Stacy Cochran
Kamera
Robert Elswit
Musik
Stewart Copeland
Schnitt
Camilla Toniolo
Darsteller
Winona Ryder (Patty) · Lukas Haas (Francis Baker) · Skeet Ulrich (Bud Valentine) · John C. Reilly (Off. Kellogg Curry) · William Sage (Off. Bill Martone)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Jugendfilm

Heimkino

Verleih DVD
CinePlus (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Francis Baker ist ein Teenager, dessen Freiheitsträume und Fantasie nicht so recht ins Alltagsleben eines Internats passen wollen. Als er zufällig die schöne Patty findet, die vom Pferd gestürzt

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren