Streets

Drama | USA 1990 | 82 Minuten

Regie: Katt Shea

Ein junger Herumtreiber rettet ein heroinsüchtiges Mädchen davor, vergewaltigt zu werden. Der Täter, ein psychopathischer Ex-Polizist, macht sich daraufhin auf die Jagd nach den beiden Zeugen. Der Film beschreibt die Lebensweise von Jugendlichen außerhalb der bürgerlichen Gesellschaft auf realistische, mitunter drastische Weise, ohne mit dem Finger auf sie zu zeigen; er weist auch auf die Möglichkeit humanen Verhaltens selbst unter den scheinbar Hoffnungslosen hin. Die Inszenierung ist schnell und unprätentiös und vermittelt so das Gefühl des Gejagtwerdens. Etwas problematisch erscheint die Verwendung üblicher Typisierungen des Thrillergenres. (Fernsehtitel: "Streets - Straßen des Schreckens")

Filmdaten

Originaltitel
STREETS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Katt Shea
Buch
Katt Shea · Andy Ruben
Kamera
Phedon Papamichael
Musik
Aaron Davis
Schnitt
Stephen Mark
Darsteller
Christina Applegate (Dawn) · David Mendenhall (Sy) · Eb Lottimer (Lumley) · Patrick Richwood (Bob) · Kady Tran (Dawns Zimmernachbarin)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren