Zulu - und was sonst noch passierte

Jugendfilm | BR Deutschland 1987 | (TV) 86 Minuten

Regie: Stefan Wood

In einer Hochhaussiedlung am Großstadtrand: Ein schlaksiger Abiturient weiß nichts mit sich anzufangen, gerät zwischen ebenso gelangweilte Gleichaltrige und verheddert sich in einer Einbruchsaffäre. Schließlich verliebt er sich in eine Gymnasiastin aus ähnlich zerrütteten Familienverhältnissen. Eine präzise beobachtete Gruppenstudie, die glaubhaft im Dialog und mit bisweilen sprödem Charme einen Alltag voller Tristesse und Leerlauf beschreibt; kleinkriminelles Verhalten erscheint den Jugendlichen dabei nur noch als amüsanter Zeitvertreib. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1987
Regie
Stefan Wood
Buch
Stefan Wood · Thomas Bahmann
Kamera
Pascal Hoffmann
Musik
Stefan Wood
Darsteller
Holger Gattermann · Annette Geller · Thomas Bahmann · Christian Ross · Michael Engels
Länge
(TV) 86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Jugendfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren