Memphis Belle (1944)

Dokumentarfilm | USA 1944 | 39 Minuten

Regie: William Wyler

Einer von mehreren Dokumentarfilmen, die Hollywood-Regisseur Wyler zu Propagandazwecken während des Zweiten Weltkriegs drehte. Der Film, in Farbe gedreht, zeigt aus der Sicht der Bomberbesatzung der "Memphis Belle" den Flug eines Geschwaders der US-Luftwaffe gegen den deutschen Marine-Stützpunkt Wilhelmshaven. Über den Einsatz der "Memphis Belle" drehte Michael Caton-Jones im Jahre 1990 einen nicht minder patriotischen Spielfilm.

Filmdaten

Originaltitel
MEMPHIS BELLE, A STORY OF A FLYING FORTRESS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1944
Regie
William Wyler
Buch
William Wyler · Jerome Chodorov
Kamera
William H. Clothier · William Shall · Harold Tannenbaum
Musik
Gail Kubik
Länge
39 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren