Cracker Jack II

Action | Kanada/Tschechien 1996 | 91 Minuten

Regie: Robert Lee

Mit einem vielköpfigen Team von Bösewichtern entführt ein Supergangster einen Eisenbahnzug mit Millionären, um mit Hilfe eines Computerspezialisten deren Konten zu leeren. Ein wackeren Polizist stellt sich der Übermacht im Alleingang entgegen. Ein banaler Film voller Unglaubwürdigkeiten, gestelzter Dialoge, mimischer Fehlleistungen und holpriger Effekthascherei. Plump, vorhersehbar und spannungslos inszeniert und mit ärgerlichen Brutalitäten versetzt.

Filmdaten

Originaltitel
CRACKERJACK 2
Produktionsland
Kanada/Tschechien
Produktionsjahr
1996
Regie
Robert Lee
Buch
Christopher Hyde
Kamera
John Herzog
Musik
Peter Allen
Schnitt
Richard Benwick
Darsteller
Judge Reinhold (Jack Wild) · Carol Alt (Dana Townsend) · Karel Roden (Hans Becker) · Katerina Brozowa (Jasmine) · Michael Sarrazin (Smith)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Action
Diskussion
Vor zwei Jahren hatte der wackere Polizist Jack Wild dem deutschen Tückebold Ivan Getz das Handwerk gelegt (vgl. 31 353); diesmal hat er es mit Getzens fiesem Landsmann Hans Becker zu t

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren