Danielle Steel: Herzschlag für Herzschlag

Liebesfilm | USA 1993 | 90 Minuten

Regie: Michael Miller

Als eine erfolgreiche Fernsehproduzentin trotz des Versprechens, keine Kinder zu bekommen, schwanger wird, trennt ihr Mann sich von ihr, weil er sich hintergangen glaubt und seine Karriere gefährdet sieht. Kurz darauf lernt die Frau den Produzenten einer Familienserie kennen. Beide verlieben sich und beschließen zu heiraten, insgeheim hofft die Frau jedoch auf die Rückkehr ihres Mannes. Fernseh-Melodram für schlichte Gemüter. (Schweizer Fernsehtitel: "Herzschlag für Herzschlag") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DANIELLE STEEL'S HEARTBEAT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Michael Miller
Buch
Jan Worthington
Darsteller
John Ritter (Bill Grant) · Polly Draper (Adrian Toensend) · Nancy Morgan (Zelda) · Kevin Kilner (Steven Townsend) · Michael Lembeck (Ted)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren