Friday Killer

Thriller | Hongkong 1996 | 90 Minuten

Regie: Ko Lam-pau

Der beste Polizist Hongkongs ist hinter einem Serienkiller her, der immer Freitags zuschlägt, seine weiblichen Opfer mit dem Motorrad fast zu Tode hetzt und anschließend foltert. Eine Falle, die er dem Mörder stellt, schnappt nicht zu, statt dessen findet eine Polizistin den Tod. Der Fahnder wird daraufhin von den Kollegen gemieden und liefert sich in der Folgezeit mit dem Täter ein Katz-und-Maus-Spiel, das immer persönlichere und pathologischere Züge annimmt. Als Preis setzt der Polizist das Leben seiner Familie. Serienkiller-Thriller aus Hongkong, der auf Härten und Motorrad-Stunts setzt und in dessen Mittelpunkt die (Kunst-)Figur eines mehrfach gebrochenen Polizisten steht.

Filmdaten

Originaltitel
BLOODY FRIDAY
Produktionsland
Hongkong
Produktionsjahr
1996
Regie
Ko Lam-pau
Buch
Ko Lam-pau
Darsteller
Simon Yam (Ko Cheuk-hung) · Loretta Li (Maggie) · Ada Choi (Yuen Chi-ching) · Au Kam-tong (Yiu Siu-kin) · Emily Kwan (Mak Lam)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren