Nachts kam die Angst

Science-Fiction | USA 1996 | 85 Minuten

Regie: Jorge Montesi

Ein von dem angeblichen Absturz eines UFOs nahe Roswell/New Mexico inspirierter Science-Fiction-Thriller: Nach dem rätselhaften Tod eines Biochemikers, der in einem US-Militärlabor ein brisantes Geheimnis aufgedeckt hat, verfolgt eine Reporterin seine Spur weiter. Sie entdeckt Hinweise auf den Absturz eines UFOs, wird aber von einem Kollegen, der an Spionage glaubt, verraten.

Filmdaten

Originaltitel
NIGHT VISITORS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Jorge Montesi
Buch
D. Brent Mote
Kamera
Philip Linzey
Musik
Irwin Fisch
Darsteller
Faith Ford (Kelly Wells) · Thomas Gibson (Ross Williams) · Stephen Tobolowsky (Colonel Taylor) · Todd Allen (David Wells) · Eric McCormack (Andy Robinson)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Science-Fiction | Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren