Die Entführung von Häuptling Rothaut

Komödie | USA 1996 | 87 Minuten

Regie: Bob Clark

Die Entführung eines vorlauten Jungen stellt zwei Gauner vor arge Probleme, da sie nun ihre kriminellen Energien mit der kleinen Nervensäge in Einklang bringen müssen. Als der Vater des Entführten auf eigene Faust Ermittlungen anstellt und in seiner Western-Heimatstadt unfreiwillig für das Gerücht sorgt, daß Piraten die Stadt heimsuchen werden, sind die Verwicklungen komplett. Um Rasanz bemühte Western-Komödie. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE RANSOM OF RED CHIEF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Bob Clark
Buch
Ed Naha
Kamera
Stephen M. Katz
Musik
Irwin Fish
Schnitt
Stan Cole
Darsteller
Christopher Lloyd (Sam) · Michael Jeter (Bill) · Haley Joel Osment (Andy Dorset) · Alan Ruck (Ambrose Dorset) · Richard Moll (Filthy McNasty)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren