Small Soldiers

Komödie | USA 1998 | 110 Minuten

Regie: Joe Dante

In einem Geschäft werden computergesteuerte Spielzeugsoldaten lebendig und erklären friedlich-chaotischen Actionfiguren den Krieg. Eine liebevoll animierte Satire auf militaristisches Gebaren, rasant inszeniert und voller komischer Einfälle. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SMALL SOLDIERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Joe Dante
Buch
Gavin Scott · Adam Rifkin · Ted Elliott · Terry Rossio · Zak Penn
Kamera
Jamie Anderson
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Marshall Harvey
Darsteller
Kirsten Dunst (Christy Fimple) · David Cross (Irwin Wayfair) · Gregory Smith (Alan Abernathy) · Jay Mohr (Larry Benson) · Phil Hartman (Phil Fimple)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Komödie | Animation

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit nicht verwendeten Filmszenen. Als US-Import ist zusätzlich eine DTS-Version erhältlich.

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Es liegt schon eine gewisse Ironie darin, daß Joe Dantes Spielzeugsoldaten zur selben Zeit in die Kinos kommen, in der sich ihre großen Vettern an die ehrwürdige Rettung des Gefreiten Ryan begeben („Der Soldat James Ryan“, fd 33 341). Doch so harmlos der Aufruhr im Spielzeugladen auf den ersten Blick scheint - dies ist der bei weitem pietätlosere, antimilitaristischere und provokantere Film von beiden. Als ein Spielzeugunternehmen mit einem Rüstungskonzern fusioniert, kommen zwei liebenswerte Tüftler an neues Werkzeug: Ein lernfähiger Computerchip, für militärische Zwecke entwickelt, läßt sie ihre Actionfiguren zu ungekannter

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren