Girls' Night - Jetzt oder nie

Drama | Großbritannien 1998 | 103 Minuten

Regie: Nick Hurran

Eine nordenglische Arbeiterin knackt beim "Bingo" den Jackpot. Kurz darauf erkrankt sie an Krebs. Die wirkungslos bleibende Strahlenbehandlung bricht sie heimlich ab, um in Würde zu sterben. Ihre beste Freundin will sich damit nicht abfinden und überredet sie, sich ihren Lebenstraum zu erfüllen und nach Las Vegas zu reisen. Dank eines hervorragenden Drehbuchs und überzeugender Hauptdarstellerinnen findet der außergewöhnliche Film souverän die Balance zwischen Unterhaltung und tiefen Gefühlen. Somit macht er eine existentielle Auseinandersetzung mit dem Thema möglich. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
GIRLS' NIGHT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1998
Regie
Nick Hurran
Buch
Kay Mellor
Kamera
David Odd
Musik
Edward Shearmur
Schnitt
John Richards
Darsteller
Brenda Blethyn (Dawn) · Julie Walters (Jackie) · Kris Kristofferson (Cody) · Sue Cleaver (Rita) · Meera Syal (Carmen)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren