Notting Hill

Romantische Komödie | Großbritannien 1999 | 124 Minuten

Regie: Roger Michell

Eine berühmte amerikanische Filmschauspielerin verliebt sich im Londoner Stadtteil Notting Hill in einen schüchternen Buchhändler, findet aber kaum Zeit, den aufkeimenden Gefühlen Platz einzuräumen. Romantische Komödie, die sich in Erzählrhythmus und -perspektive dem Empfinden und Temperament der männlichen Hauptfigur unterordnet, durch zündende Wortspiele und erhellende Einsichten in den britischen Humor aber beträchtlich an Weite gewinnt. Vor allem durch die vitalen Nebenfiguren gerät das Leiden an der Sehnsucht zu einer amüsanten und aufschlussreichen Angelegenheit, weil sich in ihnen ein facettenreiches Bild über das Lebensgefühl des jungen großstädtischen Mittelstandes manifestiert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
NOTTING HILL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1999
Regie
Roger Michell
Buch
Richard Curtis
Kamera
Michael Coulter
Musik
Trevor Jones
Schnitt
Nick Moore
Darsteller
Julia Roberts (Anna Scott) · Hugh Grant (William Thacker) · Rhys Ifans (Spike) · Gina McKee (Bella) · Hugh Bonneville (Bernie)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Romantische Komödie

Heimkino

Die Special Edition enthält u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Produzenten Duncan Kenworthy sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Eine berühmte US-Filmschauspielerin verliebt sich im Londoner Stadtteil Notting Hill in einen schüchternen Buchhändler, findet aber kaum Zeit, den aufkeimenden Gefühlen Platz einzuräumen.

Diskussion

Kommentieren