Aldrich Ames - Last Spy

- | USA 1998 | 97 Minuten

Regie: John Mackenzie

Im Februar 1994 enttarnte das FBI den CIA-Angestellten Aldrich Ames als Doppelagenten, der acht Jahre lang der UdSSR Geheimnisse verraten hatte. Der einfach gestrickte (Fernseh-)Thriller rekonstruiert den authentischen Fall und stellt dabei die Beweggründe für den Verrat in den Mittelpunkt. Dezidiert zeichnet er eine positivere Persönlichkeitsstruktur, als man sie aus der Presse kennt, und gewichtet Biografisches anders. Der interessante Ansatz leidet an Vereinfachungen und muss sich die Frage gefallen lassen, warum er historische Details einer allzu simplen Dramaturgie opfert. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ALDRICH AMES: TRAITOR WITHIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
John Mackenzie
Buch
Michael Burton
Kamera
Walter McGill
Musik
Mark Ryder
Schnitt
Graham Walker
Darsteller
Timothy Hutton (Aldrich Hazen Ames) · Joan Plowright (Jeanne Vertefeuille) · C. David Johnson (Brooks) · Eugene Lipinski (Vlad) · Elizabeth Peña (Maria del Rosario Ames)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren