Afula Express

- | Israel 1997 | 95 Minuten

Regie: Julie Shles

Ein Paar aus der israelischen Provinz will in Tel Aviv sein Glück machen, wobei dem Mann eine Karriere als Zauberkünstler vorschwebt. Doch schon bald muss er sein mangelndes Talent eingestehen, während die Frau als Supermarkt-Kassiererin zu versauern droht. Die Begegnung mit einer lebenslustigen Frau ändert das Leben beider und führt zur vorübergehenden Trennung. Israelische Tragikomödie, die in ihrem Heimatland mit Preisen überhäuft wurde. Der Versuch einer zeitgemäßen Screwball Comedy, wobei die dokumentarische Vergangenheit der Regisseurin den visuellen Stil des Erstlingswerks prägt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AFULA EXPRESS
Produktionsland
Israel
Produktionsjahr
1997
Regie
Julie Shles
Buch
Amit Leor
Kamera
Itzik Portal
Musik
Yuval Shafrir
Schnitt
Maor Keshet
Darsteller
Zvika Hadar (David) · Esti Zakheim (Batya) · Aryeh Moskona (Shimon) · Orli Perl (Vickie) · Tsipor Aizen
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren