American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen

Komödie | USA 1999 | 95 (DVD 92 = BD 96) Minuten

Regie: Paul Weitz

Vier Schüler einer amerikanischen High School schließen einen Pakt, bis zur Abschlussfeier ihre sexuelle Unschuld zu verlieren. Anspruchslos-infantile Teenager-Komödie, angereichert mit derbem Sexualhumor, der mit argloser Leichtigkeit präsentiert wird. (Fortsetzungen: "American Pie 2" und "American Pie 3 - Jetzt wird geheiratet") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AMERICAN PIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Paul Weitz
Buch
Adam Herz
Kamera
Richard Crudo
Musik
David Lawrence
Schnitt
Priscilla Nedd-Friendly
Darsteller
Jason Biggs (Jim) · Chris Klein (Oz) · Thomas Ian Nicholas (Kevin) · Eddie Kaye Thomas (Finch) · Chris Owen (Sherman)
Länge
95 (DVD 92 = BD 96) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Der Film ist in etlichen Umverpackungen von diversen Anbietern (u.a. auch Zeitschriftenverlage) erhältlich, die den Film ohne oder mit wenig Bonusmaterial anbieten. Die Special Edition (2 DVDs, VCL) enthält u.a. einen Audiokommentar mit Regisseur Paul Weitz, Produzent Chris Weitz, Drehbuchautor Adam Herz und den Darstellern Seann William Scott, Eddie Kaye Thomas und Jason Biggs sowie ein interessantes Feature, in dem die Unterschiede zwischen der bearbeiteten, zum Teil mit neuen Szenen versehenen Kinofassung und der ungeschnittenen DVD-"Urfassung" anschaulich gemacht werden (. Im Handel ist vom selben Label (Neuauflage bei Constantin) ebenfalls eine "abgespeckte" Einzeldisk-Version, ohne die Bonus-DVD, erhältlich. Die Neuauflagen der DVD (Constantin) sowie die Blu-ray enthalten zusätzlich u.a. ein für den deutschen Markt produziertes "Making Of" (20 Min.). Es fehlt dafür das besagte Feature über die Fassungsunterschiede.

Verleih DVD
VCL & Constantin (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin 16:9, 1.85:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Nicht für die Schule lernt man, sondern fürs Leben. In amerikanischen High-School-Filmen gilt das insbesondere für jene Aktivitäten, die der sexuellen Fortbildung dienen. Jim, Oz, Kevin und Finch haben diesbezüglich das Lernziel leider verfehlt, denn kurz vor ihrem Abschluss haben sie ihre Männlichkeit immer noch nicht unter Beweis gestellt. Da sie alles darum geben würden, ihren Jungfrauen-Status abzulegen, schließen sie einen Pakt: Bis zur Prom-Night müssen alle mit einer Frau geschlafen haben, ohne dafür die Dienste einer Prostituierten in Anspruch zu nehmen. Hochmotiviert stürzen sie sich mit den unterschiedlichsten Strategien auf das andere Geschlecht. Doch die entscheid

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren