Eiszeit - Ein Ehekrieg mit Folgen

Drama | USA 1999 | 95 Minuten

Regie: Susan Seidelman

Nach ihrer gescheiterten Ehe nimmt eine Frau mittleren Alters eine Stellung als Haushälterin bei der frustrierten Dame eines herrschaftlichen Hauses an, die mit einer Reihe von Demütigungen verbunden ist. Erst als die beiden Frauen sich ihre Lebensschicksale offenbaren, ist eine Annäherung möglich. Ein Frauenfilm im gehobenen Illustriertenstil, in dem sich interessante Charaktere, glaubhafte Konflikte und unspektakuläre Lebensskizzen zu kultivierter Unterhaltung vereinen. Ein gefühlvolles Drama mit stimmungsvoller Fotografie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
A COOLER CLIMATE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Susan Seidelman
Buch
Marsha Norman
Kamera
John Bartley
Musik
Patrick Williams
Schnitt
Michael Berenbaum
Darsteller
Judy Davis (Paula Turner) · Sally Field (Iris Prue) · Winston Rekert (Jack) · Jerry Wasserman (Leo Tanner) · Carly Pope (Beth Tanner)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion
Sally Field in der Hauptrolle eines Beziehungsromans: Die „Oscar“-Preisträgerin („Ein Platz im Herzen“, fd 24 969) spielt eine Frau in mittleren Jahren, die nach gescheiterter Ehe einen Job als Haushälterin i

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren