Ein Himmel voller Diamanten

Tragikomödie | Frankreich/Russland 1998 | 100 Minuten

Regie: Wassili Pitschul

Ein Findelkind, das auf den Straßen Moskaus ausgesetzt wird, erhält den Namen Anton Tschechow, in der Hoffnung, dass aus ihm ein Schriftsteller wird und es nicht auf die schiefe Bahn gerät. Leider wird der Junge beides: Schriftsteller und Verbrecher. Bald muss er sich mit der Polizei, der Mafia und rivalisierenden Frauen aueinandersetzen. Eine schrille Farce, die mit viel Ironie die chaotischen Zustände im aktuellen Russland schildert. Kolportageartig werden tragische, fantastische und komische Episoden miteinander verwebt.

Filmdaten

Originaltitel
UN CIEL PARSEMÉ DE DIAMANTS | NEBO W ALMASACH
Produktionsland
Frankreich/Russland
Produktionsjahr
1998
Regie
Wassili Pitschul
Buch
Wassili Pitschul · Maria Khmelik · Boris Babkin
Kamera
Andrej Makarow
Musik
Alexei Shelegin
Schnitt
Olga Grinschpun
Darsteller
Nikolai Fomenko · Alla Sigalowa · Angelika Varum · Alexandre Semtchev · Valentin Gaft
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Tragikomödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren