Superstar - Trau' Dich zu träumen

- | USA 1999 | 82 Minuten

Regie: Bruce McCulloch

Ein unauffälliges High-School-Mädchen träumt vom ersten Kuss nach Art der Hollywood-Filme. Während sein Schwarm mit dem hübschesten Mädchen der Schule liiert ist, eröffnet ein Tanzwettbewerb die Chance auf eine kleine Rolle in einem Hollywood-Film. Einfallslos und lahm inszenierte Komödie, die auf einer Figur aus der US-Fernsehshow "Saturday Night Live" basiert. Dass diese vorwiegend um Anpassung ringt und sich dabei ungeschickt anstellt, erweist sich schon bald als ausgesprochen ermüdend. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SUPERSTAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Bruce McCulloch
Buch
Steven Wayne Koren
Kamera
Walt Lloyd
Musik
Michael Gore
Schnitt
Malcolm Campbell
Darsteller
Molly Shannon (Mary Katherine Gallagher) · Will Ferrell (Sky) · Elaine Hendrix (Evian) · Harland Williams (Eric Slater) · Mark McKinney (Pater Ritley)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Mary Katherine Gallagher will, was alle Teenager wollen: einen ersten Kuss. Aber es muss einer jener Küsse sein, wie sie auf der Leinwand ausgetauscht werden, in romantischen Hollywood-Filmen. Nun ist Mary ein eher unauffälliges, nicht sehr hübsches, geschmacklos gekleidetes und zudem ganz und gar ungeschicktes Mädchen, das desto mehr Fehler macht, je mehr es sich etwas wünscht. Dass sein Traumkuss-Partner mit Evian, dem hübschesten Mädchen der Schule, liiert ist, erschwert die Sache immens.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren