Todesursache: Agent Orange

Drama | USA 1986 | 96 Minuten

Regie: Lamont Johnson

Explosives Fernsehdrama nach einem authentischen Fall: Zehn Jahre nach seiner Rückkehr aus Vietnam erkrankt ein Lehrer an Krebs. Unterstützt von der kämpferischen Angestellten einer Veteranen-Organisation, versucht der ehemalige Soldat nachzuweisen, daß seine Krankheit durch das Giftgas "Agent Orange" hervorgerufen wurde.

Filmdaten

Originaltitel
UNNATURAL CAUSES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Lamont Johnson
Buch
John Sayles
Darsteller
John Ritter (Frank Coleman) · Alfre Woodard (Maude DeVictor) · Patti LaBelle (Jeanette) · Benjamin Barrett (Randy) · Dee McCafferty (Eddie)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren