Der kleine Lord - Retter in der Not

Drama | Deutschland/Italien 2000 | 91 Minuten

Regie: Giorgio Capitani

Ein zwischen Kitsch, Dramatik und Rührseligkeit pendelnder (Fernseh-)Film, angelegt als eine Art Fortsetzung des klassischen Familienmelodrams "Der kleine Lord" in der deutsch-italienischen Co-Produktion aus dem Jahr 1994. Nach dem Tod seines Vaters lebt der "kleine Lord" nun bei seinem wohlhabenden Großvater. Als dieser einer Betrügerin aufsitzt und sein ganzes Vermögen verliert, macht sich der Junge daran, der Frau das Handwerk zu legen. Mit leichter Hand, aber seltsam zerfahren inszeniert, populär besetzt, aber voller Klischees und unglaubwürdiger Emotionen.. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
IL PICCOLO LORD, PARTE SECONDA
Produktionsland
Deutschland/Italien
Produktionsjahr
2000
Regie
Giorgio Capitani
Buch
Sergio Donati
Kamera
Luigi Kuveiller
Musik
Natale Massara
Darsteller
Mario Adorf (Carl Schneibel) · Marianne Sägebrecht (Fräulein Klara) · Catherine Spaak (Veronica Benetti) · Antonella Ponziani (Gioia) · Francesco de Pasquale (Christian)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren