Mary Kay Letourneau - Eine verbotene Liebe

Drama | USA 2000 | 85 Minuten

Regie: Lloyd Kramer

Eine vom Leben und ihrer Ehe frustrierte verheirate Lehrerin geht ein Verhältnis mit einem 13-jährigen Schüler ein. Als dies ruchbar wird, u.a. durch die Geburt einer Tochter, stellt sich die Frau den Strafverfolgungsbehörden und wird zu einer Bewährungsstrafe mit der Auflage verurteilt, ihren Geliebten drei Jahre nicht mehr zu sehen. Als sie diese bricht und erneut schwanger wird, wird die Strafe rechtskräftig. Fernseh-Drama nach einem authentischen Fall, das bestenfalls die Sensationsgier und die Schnelligkeit des Mediums belegt, in seiner gedanklichen Verkürzung jedoch kaum die eigentlich monströse Geschichte und die gesellschaftlichen Neurosen, die sie auslösten, thematisiert.

Filmdaten

Originaltitel
THE MARY KAY LETOURNEAU STORY: ALL-AMERICAN GIRL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Lloyd Kramer
Buch
Julie Hebert
Kamera
Brian R.R. Hebb
Musik
Domenic Troiano
Schnitt
David Hicks
Darsteller
Penelope Ann Miller (Mary Kay Letourneau) · Omar Anguiano (Vili Fuallaau) · Mercedes Ruehl (Jane Newhall) · Rena Owen (Soona Fualaau) · Greg Spottiswood (Steve Letourneau)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren