Blindes Vertrauen (1998)

Drama | USA 1998 | 117 Minuten

Regie: Ernest Dickerson

Ein Rechtsanwalt afroamerikanischer Abstammung muss die Verteidigung seines Neffen übernehmen, der im Verdacht steht, einen jungen Weißen ermordet zu haben. Da der Angeklagte beharrlich schweigt, wird der Anwalt mit einigen Problemen konfrontiert. Ein in den 50er-Jahren angesiedeltes Gerichtsdrama, das durch sein überzeugendes Buch und die schauspielerische Geschlossenheit für sich einnimmt. Ein bewegender Film, inszeniert vom ehemaligen Chefkameramann Spike Lees.

Filmdaten

Originaltitel
BLIND FAITH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Ernest Dickerson
Buch
Frank Military
Kamera
Rodney Charters
Musik
Ron Carter
Schnitt
Stephen Lovejoy
Darsteller
Charles Dutton (Charles Williams) · Courtney B. Vance (John Williams) · Kadeem Hardison (Eddie Williams) · Lonette McKee (Carol Williams) · Garland Whitt (Charles Williams jr.)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Gerichtsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren