Auf Abwegen

Drama | Frankreich 2000 | 93 Minuten

Regie: Christophe Lamotte

Ein 13-jähriger Marseiller Schüler, dessen Mutter tödlich verunglückt ist und der keine Bindung zu seinem arbeitslosen Vater findet, sucht sich eine jugendliche kriminelle Ersatzfamilie und gerät durch Erpressung von jüngeren Schülern immer mehr auf die schiefe Bahn. Als sich die Ereignisse katastrophal zuspitzen, will er Zuflucht bei seiner bei Paris lebenden Schwester suchen, doch sein Schicksal scheint vorgezeichnet. Düsteres Familiendrama, das sich durchaus an real existierenden Zuständen orientiert und keine illusionslose Schwarzweiß-Malerei betreibt, sondern soziale Missstände überzeugend anprangert.

Filmdaten

Originaltitel
DERIVES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2000
Regie
Christophe Lamotte
Buch
Christophe Lamotte · Pierre Chosson
Kamera
Florence Levasseur
Schnitt
Benoît Quinon
Darsteller
Guillaume Gouix (Tony) · Jacques Spiesser (Gianni) · Francis Renaud (Paul) · Mireille Roussel (Sandrine) · Véra Briole (Cathy)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren